Über uns

Das Unternehmen wurde bereits 1923 durch Emil Gelber gegründet. Die Anfänge lagen im Bereich Personentransport, Hilfsmaschinenbau und Straßenmeisterei. Dort wurden die ersten Ideen zu Straßenabsperrungen geboren und stetig weiterentwickelt.

Seit über 40 Jahren beschäftigt man sich im Familienbetrieb der GELBER GmbH nun mit der Herstellung von Produkten aus Kunststoff. Bei uns wurden die ersten Absperrbänder entwickelt und gefertigt. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Der moderne Maschinenpark sowie die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte ermöglichen es unsere Produkte in hoher Qualität anzubieten.

Ergänzt wird unser Sortiment durch eine große Anzahl an Artikeln im Bereich Absperr-Warnsysteme, die eine Vielzahl an Einsatzgebieten Rund ums Absperren, Warnen und Sichern abdecken.

Unser geschultes Personal sowie flexible Produktionsabläufe machen es möglich auf Ihre Anforderungen einzugehen und kundenbezogen Lösungen auszuarbeiten und umzusetzen.

Nachhaltigkeit wird bei uns großgeschrieben, deshalb verwenden wir nur Materialien, welche recycelt und wiederverwertet werden können. Um mehr über unsere Produkte zu erfahren, sprechen Sie uns gerne an.

Hier bei GELBER werden Ihre Wünsche ernst genommen. Zufriedene Kunden und Produkte mit einem hohen Maß an Qualität und Flexibilität sind unser Anspruch.

Lassen Sie sich überzeugen!
Ihr GELBER Team

Gelber Goes Green

Absperren mit Verstand
„Gelber Goes Green“

Uns als Kunststoffhersteller ist die Verantwortung bewusst sorgsam und nachhaltig mit unseren Rohstoffen und unserer Umwelt umzugehen. In enger Verbindung mit unseren Rohstoffzulieferern und Blick auf die Politik sind wir stetig dabei unsere Produkte so umweltfreundlich wie möglich herzustellen und nur so viel Material einzusetzen wie nötig.

Unsere Herstellung von Absperrbändern erfolgt mit sortenreinen Folien aus Polyethylen und Farben auf Wasserbasis. Somit kann das Produkt nach der Verwendung zu 100% recycelt werden. Das Aufwickeln der Absperrbänder auf Pappkernen und eine Verpackung aus Kartonage ermöglicht es selbst diese sortenrein zu entsorgen. Somit können alle Bestandteile dem System wieder hinzugeführt werden.

Unsere Ausrichtung geht in Downsizing von Folienstärken. Durch die Reduzierung der Folienstärke kommt immer weniger Material zum Einsatz und dies bei gleichbleibender Qualität und Robustheit unserer Produkte. Ein ebenfalls großes Thema hat bei uns die Entwicklung von Folien aus nachwachsenden Rohstoffen wie z.B. Mais und Soja, woraus biologisch abbaubare Folien hergestellt werden können.

Auch bei den anderen Artikeln aus unserem Sortiment achten wir darauf, dass diese mehrmals zum Einsatz kommen können und somit keine „WEGWERFPRODUKTE“ darstellen.

Bei uns wird Nachhaltigkeit auch im Bereich unserer Firmengebäude gelebt. So haben wir 2018 unsere Verwaltung nach KfW70-Standard energetisch saniert und die Dachflächen mit Photovoltaik ausgestattet. Auch unsere Außenanlagen werden Zug um Zug mit Ökopflaster erneuert. Somit haben wir auch hier den Weg zu einer saubereren Umwelt eingeschlagen.

Wir als GELBER geben uns nicht mit der Gegenwart zufrieden, sondern hinterfragen stetig uns, unsere Zulieferer und Produkte, um diese zu optimieren und nachhaltiger zu gestalten. Wir sind auf dem richtigen Weg. Gehen Sie mit uns.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu dem Thema „ABSPERREN mit Verstand“. 

Ihr GELBER-Team